Jochen Mader

Jochen Mader
Jochen Mader
Jochen ist als C64-Nerd aufgewachsen und nach einer Wanderschaft von Basic über C bis Assembly irgendwie auf der JVM gelandet. In diese hat er sich verliebt und ist seither viel (aber nicht ausschließlich) mit Projekten rund um Selbige beschäftigt. Die letzten Jahre hat sich Jochen ausgiebig mit reaktiven Anwendungsframeworks (Akka und Vert.x), Fast-Data-Infrastrukturen und verteilten Systemen beschäftigt. Neben seiner Haupttätigkeit bei codecentric ist er auf Konferenzen als Speaker anzutreffen, schreibt für diverse Fachmagazine und ist seit Kurzem Maintainer im Vert.x-Projekt.

Zurück