Jule Witte / 22.05.2018

Microservices: Patterns und Antipatterns

Man könnte glatt das Gefühl bekommen, sämtliche Probleme aller Arten von Systemen lassen sich auf einfachste Art lösen, wenn man nur einfach ganz viele kleine Module baut und sie „Microservices“ nennt. Tatsächlich ist eine Microservices-Architektur manchmal eine gute Lösung, oft aber nur eine Quelle zusätzlicher Frustration, die außer interessant aufgewerteten Lebensläufen nur wenig Nutzen bringt. In diesem Vortrag sehen wir uns gemeinsam an, welche Muster den Weg zum Erfolg weisen können – und welche eher ein Warnsignal vor einer falschen Abbiegung sind.

25.10.2018

Ort: Tbd ...

Zurück

Einen Kommentar schreiben